Team

ECHOLUX wird 2005 von Michael Boer und Rafael Klitzing gegründet. Drei Jahre später folgt der Umzug in die ehemalige Pianofabrik und der Zusammenschluss mit dem dort ansässigen Studio KICK THE FLAME und dessen Inhaber Andy Schmidt. Es folgt eine Vielzahl an Produktionen, die die Bedürfnisse nach mehr Raum, besseren Aufnahmebedingungen und Platz für Gemeinschaft wecken. 2014 beginnt der Neubau des ECHOLUX Tonstudios in der Sasstraße 32 A. Innerhalb eines Jahres wird ein ehemaliges Werkstatthaus der Stadtwerke Leipzig in einen Ort voller Aufnahmeräume und Produktionssuiten mit großzügiger Küche und ChillOut verwandelt. Mit dem Umzug wird auch noch der Leipziger Produzent Torsten Schroth gewonnen. Seitdem besteht das Kernteam aus den beiden Produzenten und Gesellschaftern Michael Boer und Rafael Klitzing sowie den zwei Hausproduzenten und Engineers Andy Schmidt und Torsten Schroth. Daneben arbeiten die unterschiedlichsten Produzenten, Toningenieure und Tonmeister im ECHOLUX Tonstudio. Durch die Vielfältigkeit der einzelnen Akteure und den auf Gemeinschaft ausgerichteten Grundgedanken ist die Sasstraße 32A zur kreativen Insel für Musik, Idee und Verwirklichung gewachsen.

Michael Boer

Michael Boer

Produzent/Gesellschafter

Michael Boer hat durch seine nahezu unerschütterliche Souveränität schon vielen Musikern die Aufnahmen gerettet. Sein technisches Know-How begleitet fast alle Produktionen des Studios. Zu seinen persönlichen Stammkunden zählen u. a. The Firebirds.

m.boer(at)echolux(dot)de

Tel.: 0170 73 48 782

Rafael Klitzing

Rafael Klitzing

Produzent/Gesellschafter

Rafael Klitzing wurde mit der "Förder-Ruth" 2014 einer der wichtigsten deutschen Weltmusikpreise verliehen. Seine Kompositionen sind auf bisher mehr als 14 Tonträgern erschienen, unzählige weitere hat er im Studio betreut, gemixt oder produziert. Seit 2009 unternimmt er auch regelmäßig Ausflüge in die Theater- und Filmmusik.

Web: www.rafaelklitzing.de

Mail: r.klitzing(at)echolux(dot)de

Tel.: 0179 47 63 124

Andy Schmidt

Andy Schmidt

Produzent

Mit seiner Band Disillusion veröffentlichte Andy Schmidt bislang zwei Alben. "Back to Times of Splendor" wurde weltweit heftig diskutiert und gilt als Wegweiser im Metalgenre. Seine Handschrift und seine künstlerische Integrität prägten viele weitere Alben, bei denen er als Produzent wirkte. Ein aktuelles Beispiel sind Molllust.

Web: www.andyschmidt.de

Mail: a.schmidt(at)echolux(dot)de

Tel.: 0177 28 55 873

Torsten Schroth

Produzent

Unter dem Pseudonym Tiny Dawson produziert er den Reggaekünstler Ronny Trettmann und die Band Two Wooden Stones. Er arbeitet unter anderem für die Bob Marley Kinder Damian und Julian Marley und remixte zuletzt für Fettes Brot.

Web: www.facebook.com/torsten.schroth.71

Mail: info(at)proton-leipzig(dot)de

Tel.: 0163 84 69 580